Anfahrt

Oranienbaum liegt im Zentrum Sachsen-Anhalts zwischen Dübener Heide, Harz und Fläming, direkt an der Bundesstraße 107 von Gräfenhainichen zur Anschlussstelle Dessau-Ost an der BAB 9, sowie an den Landesstraßen nach Lutherstadt Wittenberg, Radis und der Bauhausstadt Dessau-Roßlau (über Vockerode). Der Autobahnanschluss Dessau-Ost ist ca. 6 km entfernt.

Anreise mit dem PKW:

Aus Richtung Dessau-Roßlau (BAB 9) kommend, biegen Sie auf der Dessauer Straße nach dem Ortseingangsschilde vor der „Q1-Tankstelle“ halblinks ab.

Von der Ortsmitte, aus allen Richtungen kommend, fahren Sie an der Ampelkreuzung in Richtung BAB 9 (Dessau-Roßlau) und biegen auf der Dessauer Straße nach der „Q1-Tankstelle“ rechts ab.

Anreise mit ÖPNV

Der nächste Bahnhof ist Dessau Hbf mit Bahnverbindungen nach Berlin, Lutherstadt Wittenberg, Halle/Leipzig, Köthen und Magdeburg. Der Bahnhof Oranienbaum der Dessauer – Wörlitzer Eisenbahn wird nur in der Sommersaison von März – Oktober befahren. Die Busverbindung (Linie 310) verkehrt Wochentags stündlich zwischen Dessau und Gräfenhainichen, an Wochenenden und Feiertagen ist diese Linie stark eingegrenzt und wird mit Anrufbussen abgedeckt.